ᐅ • Werbemittel verschenken? Aber richtig! | Blog | Maxilia.de
Mein Warenkorb
Lieferung
Gratis
Gesamtbetrag
0,00 €
Kontakt
Kontakt mit Bastian
Bastian
Unter der Woche sind wir von 8:00 Uhr bis 17:00 für Sie da.
Spitzenbewertungen 4,8/5
Scharfer Druck
Pfeilschnell geliefert

 

Werbemittel verschenken? Aber richtig!: 5 Tipps, um Ihr Werbegeschenk unvergesslich werden zu lassen!

Sie haben etwas zu feiern? Ein wichtiger Geschäftsabschluss ist unter Dach und Fach, Ihre Firma feiert Jubiläum oder Sie möchten Ihre Geschäftsbeziehungen noch näher an sich binden? Natürlich haben Sie sich für diese Anlässe besonders Mühe gegeben ein passendes Werbegeschenk zu finden. Diese Geste wird sicherlich bei jedem gut ankommen, aber mit Sicherheit können Sie noch mehr tun. In diesem Blogeintrag zeigen wir Ihnen, wie Sie ganz schnell aus einer aufmerksamen Geste einen unvergesslichen Moment machen können!

Verwandeln Sie Ihr Werbegeschenk in eine fantastische Erfahrung!

Werbegeschenke nur unter das Volk zu bringen und leichtsinnig zu verteilen ist einfach nicht mehr zeitgemäß. Die Art und Weise, wie das Werbemittel verschenkt wird oder welchen Weg es nimmt, bis es bei seinem Empfänger ankommt, ist mindestens ebenso wichtig. Auch eine kreative Blockade oder zu wenig Zeit sind keine Ausreden mehr. Die Art und Weise, Ihr Werbemittel zu verschenken kann verschiedenster Möglichkeit sein:

1) Die Überraschung
Oft vermuten die Beschenkten schon, dass Sie etwas von Ihrer Firma bekommen werden. Überraschen Sie also vielleicht Ihre Kunden, indem nicht Sie selbst das Werbegeschenk überreihen, sondern es jemand anderes tun lassen. Blicken wir einmal kurz ans Ende jeden Jahres: Sowohl das Christkind als auch der Nikolaus sind wunderbar geeignet, um Ihr Geschenk auf originellem Weg zu verschenken. Im Dezember lässt sich außerdem hervorragend auf das vergangene gemeinsame Jahr zurückblicken. Der Dezember ist noch lange nicht in Sicht? Dann werden Sie kreativ! Es findet sich bestimmt außer Weihnachten, Ostern oder Valentinstag noch ein spannendes Thema! Oder Sie schenken einfach zu bestimmten Anlässen und zeigen so außerdem Ihre Empathie.

2) Detailverliebt
Ein originelles Geschenk wird nur durch eine individuelle und hübsche Verpackung zu einem noch größeren Hingucker. Wie zum Beispiel mit einem persönlichen Logo Ihrer Firma auf dem Paket. Oder einfach mit einem hübschen Druck auf dem Paket mit einem inspirierenden Slogan.

3) Schnitzeljagd
Anstatt das Werbegeschenk einfach so zu verteilen können Sie auch eine Art Schnitzeljagd veranstalten. Geben Sie zum Beispiel jedem, den Sie einbeziehen möchten, einen umschlag mit Anweisungen in die Hand und das Abenteuer kann beginnen! Dies kann vor Ort, wie zum Beispiel auf einer Messe, aber natürlich auch im Büro erfolgen. Selbstverständlich erfordert dies einiges an Vorbereitungen. Das Schöne hierbei ist natürlich, dass Sie das Abenteuer so gestalten können, wie Sie wollen. Hier sind Ihnen keinerlei Grenzen gesetzt! Eine Geschichte für das Geschenk Die schönsten und bedeutungsvollsten Geschenke sind meist nicht einfach in Geschenkpapier eingewickelt.

Eine viel bedeutendere
Geste ist jemand, der dich inspiriert, motiviert und bewegt oder dir einfach ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Das Beste ist es, eine Geschichte mit deinem Geschenk zu kombinieren. So wird der Wert des Geschenkes für Sie extrem gesteigert. Sicherlich werden sich die Empfänger jedes Mal an die Geschichte erinnern, wenn sie das Geschenk in die Hand nehmen. Es gibt mehrere Methoden, wie Sie mit Sicherheit im Gedächtnis bleiben:

4) Teilen Sie Ihre Leidenschaft 
Jemandem zuzuhören, der mit echten Emotionen über seine Motivation spricht ist nichts anderes als inspirierend. Jemand, der fest an seine Visionen glaubt verdient hohen Respekt. Teilen Sie persönliche Höhepunkte und Tiefpunkte mit Ihren Kunden und werden Sie so zum authentischen Unternehmen. Ihre Kunden werden so Teil Ihrer Geschichte mit der Folge, dass sie Ihre Firma mit Sicherheit im Gedächtnis verankert.

5) Die Macht der Metapher
Eine Metapher wird oft verwendet, um komplexe Sachverhalte einfacher verständlich zu machen. Außerdem erinnert man sich an eine Metapher meist länger als an den eigentlichen Sachverhalt. Daher ist es nicht weiter verwunderlich und sogar wissenschaftlich bewiesen, dass viele erfolgreiche Redner viele Metaphern verwenden. Denken Sie nur an Barack Obama, Steve Jobs oder auch Martin Luther ing. Sogar in der Antike wurde die Metapher schon in Reden eingearbeitet, um vor dem Publikum zu überzeugen. Nutzen auch Sie dass Potential der Metapher und zeigen Sie Ihren Kunden, wie vielschichtig Ihr Unternehmen tatsächlich ist.

 

Mit diesen 5 Tipps gehen Ihre Kunden nicht nur mit einem hübschen Geschenk nach Hause, sondern werden sich auch noch lange an den Moment des Beschenkt-Werdens erinnern. Ziel erreicht!

Sie sind auf der Suche nach dem passenden Werbegeschenk, das wirklich überraschen soll? Dann werfen Sie einen Blick in unseren eigens entwickelten Onlineshop. Darüber hinaus beraten wir Sie sehr gern persönlich, denn es ist an der Zeit, dass Ihr Geschenk so richtig einschlägt!

 

Wir verwenden Cookies. Der Begriff "notwendige Cookies" umfasst alle Cookies, die sicherstellen, dass die Website vollständig funktioniert und wir die Seiten optimieren können. Alle Daten, die wir in diesen Cookies sammeln, können nicht auf Sie als Person zurückgeführt werden. Darüber hinaus verwenden wir eine Reihe von Cookies, die die Website für Sie relevanter machen. Wir verwenden diese auch für Marketingzwecke. Überprüfen Sie sowohl die persönlichen Angebote als auch den Komfort auf der Website. Weitere Informationen? Sehen Sie auf unserer Datenschutz- und Cookies-Seite.