ᐅ • Was Sie über Werbegeschenke wissen sollten
Mein Warenkorb
Lieferung
Gratis
Gesamtbetrag
0,00 €
Kontakt
Kontakt mit Bastian
Bastian
Unter der Woche sind wir von 8:00 Uhr bis 17:00 für Sie da.
Spitzenbewertungen 4,8/5
Scharfer Druck
Pfeilschnell geliefert
Was Sie über Werbegeschenke wissen sollten

 

 

 

Text Version

Was Sie über Werbegeschenke wissen sollten!

Werbegeschenke sind eine tolle Möglichkeit, die Sichtbarkeit Ihres Unternehmens zu steigern, bestehende Kunden nachhaltig an Ihr Unternehmen zu erinnern und potentielle Neukunden auf sich aufmerksam zu machen. Hier finden Sie interessante Fakten zu diesem wirkungsvollen Werbemittel.

Diese Fakten sprechen für sich

Acht von zehn Konsumenten besitzen zwischen einem und zehn Werbeartikel:
Über nützliche Werbeartikel freut sich so ziemlich jeder. Praktische Artikel werden außerdem oft vom Beschenkten an Menschen in seinem Umfeld weitergegeben, wodurch Sie potentielle Neukunden erreichen. Machen Sie sich das zu Nutze und verteilen Sie nützliche Werbegeschenke wie Kugelschreiber, Feuerzeuge oder Regenschirme.

Mehr als die Hälfte derer, die Werbeartikel besitzen, benutzt diese mindestens einmal pro Woche:
Nützliche Werbegeschenke werden über einen längeren Zeitraum immer wieder verwendet. Dadurch fällt der Blick des Beschenkten wiederholt auf Ihr Logo – somit wird er regelmäßig an Ihr Unternehmen erinnert. Sorgen Sie dafür, dass Ihr Logo gut sichtbar ist und das Geschenk in den Farben Ihres Unternehmens gehalten wird, um so einen bestmöglichen Effekt zu erzielen.

Sechs von zehn Beschenkten behalten Ihr Werbegeschenk bis zu zwei Jahre:
Geschickt gewählte Kundengeschenke bleiben lange im Besitz des Beschenkten. Der mit Ihrem Logo versehene Gegenstand – und somit Ihr Unternehmen – ist in dessen Alltag präsent und wird so zu einem vertrauten Bestandteil des täglichen Lebens. Stärken Sie die Kundenbindung mit einem hochwertigen Werbegeschenk, das Ihr Unternehmen über einen langen Zeitraum in den Alltag Ihres Kunden integriert.

95 % der Beschenkten erinnern sich an das beworbene Produkt, 78 % an den Namen des Unternehmens:
Ein Werbegeschenk wird vom Beschenkten direkt und mehrmals in den Händen gehalten. Diese haptische Erfahrung sorgt dafür, dass Ihr Unternehmen nicht so schnell wieder vergessen wird. Steigern Sie die Bekanntheit Ihres Unternehmens mit Hilfe von praktischen Werbegeschenken, die Ihrem Kunden in Erinnerung bleiben.

Gut platzierte Werbegeschenke werden von hunderten potentiellen Kunden wahrgenommen:
Werbegeschenke haben eine enorme Reichweite. Werden sie geschickt verteilt, dann ziehen sie die Blicke zahlreicher potentieller Kunden auf Ihr Logo – Regenschirme, Trinkflaschen oder Handtücher sind hierfür gute Beispiele. Geben Sie Geschenke aus, die Ihr Kunde gerne verwendet und die von möglichst vielen Außenstehenden gesehen werden können. Die öffentliche Sichtbarkeit Ihrer Werbeartikel ist ein weiterer Grund, Ihr Logo gut erkennbar darauf anzubringen.

Jeder Zweite würde gerne öfter Werbegeschenke erhalten:
Die meisten bekommen gerne Werbeartikel geschenkt – dabei kommen nicht nur rein praktische Artikel gut an, sondern auch originelle Geschenke wie Flipflops, Luftmatratzen oder Powerbanks sind gerne gesehen. Schenken Sie Ihrem Kunden etwas, worüber er sich freut – dadurch wird er Ihr Unternehmen mit etwas Positivem assoziieren, was auch für das öffentliche Image förderlich ist.

Die Ausgabe von Werbeartikeln zählt zu den günstigsten Langzeit-Marketingstrategien:
Werbeartikel sind relativ günstig und wirken langfristig. Im Verhältnis zu dem Zeitraum, in dem sie verwendet werden und auf Ihr Unternehmen aufmerksam machen, ist der Betrag, den Sie dafür ausgeben, verschwindend gering. Investieren Sie in hochwertige Werbeartikel, mit denen Ihr Kunde lange Freude hat. Qualitätsvolle Kundengeschenke bedeuten zwar zu Beginn eine größere Investition, sind aber langfristig gesehen um einiges rentabler als so manch andere Werbestrategie.

Break away items

  • Die ersten bekannten Werbeartikel wurden bereits 1789 verteilt. Dabei handelte es sich um Buttons, die anlässlich der Wahl George Washingtons zum Präsidenten der Vereinigten Staaten ausgegeben wurden.
  • 63 % der Werbegeschenke, für die der Beschenkte keine Verwendung mehr hat, werden an Freunde, Bekannte oder Arbeitskollegen weitergegeben.
  • Die erste Handelsmesse für Werbeartikel wurde 1914 abgehalten – 32 Hersteller präsentierten dort Ihre Produkte.
  • Frauen besitzen eher bedruckte Taschen, Schreibutensilien und Kalender, während Männer eher Shirts und Kappen ihr Eigen nennen.
  • Das Ausgeben von Werbegeschenken steigert die Wirkungskraft anderer Werbemittel um 44 %.

Fazit

Werbegeschenke sind wertvolle Werbemittel, die Ihr Unternehmen sichtbarer, bekannter und beliebter machen. Sie sind günstig, wirken nachhaltig, sind beim Kunden gerne gesehen und bringen ihm und Ihrem Unternehmen gleichermaßen Vorteile.

 

 

 

Wir verwenden Cookies. Der Begriff "notwendige Cookies" umfasst alle Cookies, die sicherstellen, dass die Website vollständig funktioniert und wir die Seiten optimieren können. Alle Daten, die wir in diesen Cookies sammeln, können nicht auf Sie als Person zurückgeführt werden. Darüber hinaus verwenden wir eine Reihe von Cookies, die die Website für Sie relevanter machen. Wir verwenden diese auch für Marketingzwecke. Überprüfen Sie sowohl die persönlichen Angebote als auch den Komfort auf der Website. Weitere Informationen? Sehen Sie auf unserer Datenschutz- und Cookies-Seite.