ᐅ • Das perfekte Werbegeschenk finden – so geht’s!
Mein Warenkorb
Lieferung
Gratis
Gesamtbetrag
0,00 €
Kontakt
Kontakt mit Bastian
Bastian
Unter der Woche sind wir von 8:00 Uhr bis 17:00 für Sie da.
Spitzenbewertungen 4,8/5
Scharfer Druck
Pfeilschnell geliefert
So finden Sie das perfekte Werbegeschenk

 

 

 

Text Version

Das perfekte Werbegeschenk finden – so geht’s!

Ein Werbegeschenk repräsentiert für den Beschenkten direkt Ihr Unternehmen, deshalb ist es besonders wichtig, sich vor dem Verteilen von Werbeartikeln ausreichend Gedanken darüber zu machen. Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt Anleitung zum perfekten Werbegeschenk.

1. Entscheiden Sie, wann Werbeartikel ausgegeben werden sollen

Gibt es einen bestimmten Anlass, zu dem Sie Werbegeschenke verteilen möchten? Passende Anlässe für die Ausgabe von Kundengeschenken sind Handelsmessen, besondere Ereignisse wie Weihnachten oder Silvester, das Firmenjubiläum usw. Das Verteilen von Werbeartikeln ist allerdings nicht unbedingt an ein bestimmtes Ereignis gebunden. Sie können diese immer dann verschenken, wenn Sie es als angemessen empfinden – auch durchgehend, wenn es Ihnen sinnvoll erscheint.

2. Legen Sie das Budget fest

Wenn Sie sich für einen Zeitpunkt entschieden haben, dann sollten Sie darüber nachdenken, wie viel Sie in Ihre Werbeartikel investieren wollen und können. Bedenken Sie dabei, dass Ihr Werbegeschenk von vielen (potentiellen) Kunden in den Händen gehalten wird und diesen ein Bild von Ihrem Unternehmen vermittelt. Außerdem hat Ihr Geschenk eine umso nachhaltigere Wirkung, je länger es verwendet wird. Deshalb empfiehlt es sich, in qualitativ hochwertige Produkte zu investieren, auch wenn das bedeutet, dass Sie aufgrund Ihres Budgets nur eine kleinere Anzahl an Artikeln ausgeben können – denn Qualität geht über Quantität!

3. Überlegen Sie, welcher Artikel zu Ihrem Image passt

Nicht jeder Werbeartikel ist gleichermaßen für jede Art von Unternehmen geeignet. Originelle Werbegeschenke wie Powerbanks oder Virtual Reality-Brillen mögen für innovative Unternehmen durchaus passende Give Aways sein, für Firmen, die in traditionellen Branchen angesiedelt sind, bieten sich allerdings eher klassische Geschenke wie Kugelschreiber, Feuerzeuge oder Kalender an. Denken Sie darüber nach, welches Bild Sie von Ihrem Unternehmen vermitteln möchten, und wählen Sie Ihr Werbegeschenk in Übereinstimmung damit aus.

Qualität geht über Quantität

Diese Devise gilt nicht nur für die Auswahl der Werbeartikel selbst, sondern auch für das darauf abgebildete Logo. Wählen Sie das Unternehmen, das den Logodruck für Sie vornimmt, sorgfältig aus und lassen Sie sich vor der endgültigen Bestellung ein Muster zukommen, damit es keine bösen Überraschungen gibt. Ein Werbeartikel hat, wenn geschickt verteilt, eine unglaubliche Reichweite – Ihr Logo wird mitunter von hunderten potentiellen Kunden wahrgenommen. Ein guter Grund dafür zu sorgen, dass dieses professionell und überzeugend wirkt.

4. Wer soll Ihr Geschenk bekommen?

Vor der endgültigen Bestellung Ihrer Werbeartikel sollten Sie sich auch Gedanken darüber machen, wer Ihr Geschenk schlussendlich bekommen soll. Generell wirkt eine geringere Zahl hochwertiger Kundengeschenke, die an eine ausgewählte Gruppe ausgegeben werden, besser, als viele kleine, ziellos verteilte Give Aways. Mit Letzterem können allerdings in bestimmten Fällen auch gute Ergebnisse erzielt werden – dies ist ganz von der Situation abhängig.

5. Denken Sie an das „Wie“

Überlegen Sie sich, wie Sie Ihr Geschenk am besten übergeben können. Hier bieten sich z. B. Kundengespräche, Präsentationen oder Vertragsabschlüsse an, da diese Ihnen die Möglichkeit geben, Ihr Geschenk persönlich zu überreichen und mit ein paar geschickt gewählten Worten die Aufmerksamkeit darauf zu lenken. Vergessen Sie bei der Gelegenheit nicht, dessen Vorzüge zu betonen.

  • Kugelschreiber sind nach wie vor die beliebtesten Werbegeschenke.
  • Bei einer Studie des Gesamtverbandes der Werbeartikel-Wirtschaft gaben 94 % der Befragten über 14 an, zumindest einen Werbeartikel zu besitzen.
  • Drei Viertel der Werbegeschenke bleiben länger als ein halbes Jahr im Besitz der Empfänger.
  • Unternehmen geben mehr Geld für Werbegeschenke aus, als für Radiospots oder Online-Werbung.
  • Die Werbeerinnerungswerte sind bei Werbegeschenken mehr als doppelt so hoch als bei Fernsehspots.
  • Achtung: Zu teure Werbegeschenke werden möglicherweise als Bestechungsversuch interpretiert – es gilt, die richtige Balance zwischen günstig und exklusiv zu finden.

Fazit

Mit einem geschickt gewählten Werbegeschenk schaffen Sie ein nachhaltiges Werbemittel, mit dem Sie die Bekanntheit, Beliebtheit und Sichtbarkeit Ihres Unternehmens gezielt steigern können. Nutzen Sie dieses Kommunikationsmittel und fördern Sie so den Erfolg Ihres Unternehmens.

 

 

Wir verwenden Cookies. Der Begriff "notwendige Cookies" umfasst alle Cookies, die sicherstellen, dass die Website vollständig funktioniert und wir die Seiten optimieren können. Alle Daten, die wir in diesen Cookies sammeln, können nicht auf Sie als Person zurückgeführt werden. Darüber hinaus verwenden wir eine Reihe von Cookies, die die Website für Sie relevanter machen. Wir verwenden diese auch für Marketingzwecke. Überprüfen Sie sowohl die persönlichen Angebote als auch den Komfort auf der Website. Weitere Informationen? Sehen Sie auf unserer Datenschutz- und Cookies-Seite.