ᐅ • Handelsmesse: Wie heben Sie sich von der Masse ab?
Mein Warenkorb
Lieferung
Gratis
Gesamtbetrag
0,00 €
Kontakt
Kontakt mit Bastian
Bastian
Unter der Woche sind wir von 8:00 Uhr bis 17:00 für Sie da.
Spitzenbewertungen 4,8/5
Scharfer Druck
Pfeilschnell geliefert
Handelsmesse: Von der Masse abheben!

 

 

 

Text Version

Handelsmesse: Wie heben Sie sich von der Masse ab?

Auch wenn sich zahlreiche Unternehmen auf Handelsmessen präsentieren – nur wenigen von ihnen gelingt es, auch wirklich aufzufallen. Hier einige Tipps und Tricks, mit denen Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Besucher auf sich ziehen und diese auch behalten können.

Sprechen Sie alle Sinne an

Sensorisches Marketing ist bei Handelsmessen nicht weniger wichtig als bei Ihren Produkten und in Ihren Verkaufsstellen. Wenn Sie die Aufmerksamkeit auf Ihren Stand lenken und sie dort auch halten möchten, müssen Sie eine Atmosphäre schaffen, welche die 5 Sinne der Besucher gleichermaßen anspricht.

Sehen:
Denken Sie an die Beleuchtung: Diese ist einer der entscheidenden Faktoren für ein angenehmes Ambiente. Licht zieht außerdem die Aufmerksamkeit auf Ihren Stand und bringt Ihre Produkte wunderbar zur Geltung. Die Beleuchtung der Ausstellungsräume ist meistens nicht ausreichend. Bringen Sie am besten zusätzlich Ihr eigenes Material mit.

Tasten:
Broschüren und Gespräche mit Ihrem Besucher sind nicht alles: Er muss auch die Möglichkeit haben, Ihre Produkte anzufassen und sie auszuprobieren. Wenn Sie Produkte oder Leistungen anbieten, die zu groß bzw. umfangreich sind, um sie zur Messe mitzubringen, dann könnten Sie Ihren Besucher zum Beispiel über einen Touchscreen eine Tour durch Ihr Angebot machen lassen.

Riechen:
Gerüche haben eine große Macht über unsere Emotionen und prägen sich lange bei uns ein. Es ist kein Zufall, dass zahlreiche Bekleidungsgeschäfte ihre Produkte mit Parfum bestäuben. Sie könnten an Ihrem Stand zum Beispiel Kaffee und duftendes Gebäck frisch aus dem Ofen servieren – damit werden Sie zumindest die Nasen Ihrer Besucher auf jeden Fall überzeugen!

Schmecken:
Dieser Sinn sollte hauptsächlich dann angesprochen werden, wenn es sich bei Ihren Produkten um Lebensmittel oder Getränke handelt. Schätzungsweise steigen die Verkaufszahlen dieser Produkte um ca. 75 %, wenn man sie verkosten lässt.

Hören:
Handelsmessen sind sehr laute Veranstaltungen: Die Lautstärke kann bis zu 90 Dezibel erreichen (so laut wie ein Rasenmäher).Wenn Sie als Teil Ihrer Ausstellung auch Präsentationen geplant haben, die von Tönen begleitet werden sollen, dann verwenden Sie zielgerichtete Lautsprecher, um eigene, etwas abgeschirmte Geräuschzonen zu schaffen und nicht in der allgemeinen Geräuschkulisse unterzugehen.

Spielen Sie Spiele

Gewinnspiele und Tombolas helfen Ihnen dabei, die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich zu lenken und den Bereich um Ihren Stand zu beleben. Sie sind außerdem eine wunderbare Möglichkeit, die Daten potentieller Kunden und Partner zu erhalten.

Machen Sie Eindruck mit Ausdrucken

Was Roll-Ups, Broschüren, Flyer, Visitenkarten und Werbeartikel betrifft: Setzen Sie auf Qualität und nicht auf Quantität. Ziel ist es nicht, so viele Logo-Drucke wie möglich zu verteilen, sondern mit jedem einzelnen Druck einen größtmöglichen Effekt zu erzielen. Ausdrucke und Objekte von geringer Qualität schaden dem Image Ihrer Marke mehr, als dass sie ihm Nutzen bringen.

Mobilisieren Sie die größten Talente

Überlegen Sie, wie viel Personal an Ihrem Stand notwendig sein wird. Denken Sie dabei daran, wie viele Besucher auf der Messe erwartet werden, ohne dabei auf die Spitzenzeiten und die Phasen mit geringer Besucherfrequenz zu vergessen.Gehen Sie davon aus, dass eine einzige Person sich nicht um mehr als maximal 5 Besucher pro Stunde kümmern kann. Setzen Sie außerdem nur die qualifiziertesten Mitarbeiter ein, damit diese Ihr Unternehmen optimal repräsentieren.

Break away items

  • Visuelle Eindrücke machen beinahe 80 % der über das Gehirn wahrgenommenen Informationen aus.
  • Besucher bleiben zwischen 10 und 15 % länger an Verkaufsstellen, die gut riechen.
  • Um eine gute Qualität Ihrer Kommunikationsträger zu garantieren, sehen Sie sich erst eine Probe davon genau an, bevor Sie endgültig bestellen.
  • Besuchen Sie die anderen Stände und holen Sie sich dort Inspiration für die nächsten Messen.

Fazit

Der Erfolg Ihres Standes bei der nächsten Handelsmesse hängt davon ab, welches Erlebnis Sie Ihren Besuchern bieten. Um die gewollte Wirkung zu erzielen, dürfen Sie keine Kompromisse eingehen: Achten Sie auf Ihr Image, und zwar bis ins kleinste Detail.

 

 

 

Wir verwenden Cookies. Der Begriff "notwendige Cookies" umfasst alle Cookies, die sicherstellen, dass die Website vollständig funktioniert und wir die Seiten optimieren können. Alle Daten, die wir in diesen Cookies sammeln, können nicht auf Sie als Person zurückgeführt werden. Darüber hinaus verwenden wir eine Reihe von Cookies, die die Website für Sie relevanter machen. Wir verwenden diese auch für Marketingzwecke. Überprüfen Sie sowohl die persönlichen Angebote als auch den Komfort auf der Website. Weitere Informationen? Sehen Sie auf unserer Datenschutz- und Cookies-Seite.